.
Ordination

Krassnig Matthias Dr.

Maria-Theresien-Straße 19
6890 Lustenau

Telefon +43 5577 86900

%70%72%61%78%69%73%40%7A%61%68%6E%73%70%61%6E%67%65%2D%6C%75%73%74%65%6E%61%75%2E%61%74

map

top

Kieferorthopädische Behandlung von Kindern und Jugendlichen in Lustenau

Eine effiziente kieferorthopädische Therapie im Kindes- und Jugendalter wird nicht ausschließlich aus ästhetischen Gründen ausgeführt, auch wenn ein schönes Gebiss heute mehr denn je wichtig ist. Gerade stehende Zähne und eine perfekte Gebissfunktion erhalten den Zahnapparat gesund und beugen Karies und Erkrankungen vor.

Wir unterscheiden, abhängig von Alter und Grad der Kiefer- und Zahnfehlstellung, drei Arten der Behandlung:

  • Die Frühbehandlung im Milchzahnalter – eine frühe kieferorthopädische Behandlung kann bereits im Alter ab 3 Jahren sinnvoll sein, denn geht ein Milchzahn verloren, sorgt die Zahnlücke möglicherweise für einen Platzmangel für die nachkommenden Zähne. Mit ganz einfachen Muskelübungen oder einem praktischen Platzhalter kann bei Fehlentwicklungen sehr gut präventiv eingegriffen werden.
  • Die Wechselgebiss-Behandlung – die sogenannte Funktionskieferorthopädie kann ungünstigem Kieferwuchs entgegentreten und sorgt durch bunte, lose Spangen für eine biologische Harmonisierung des Gesichtsschädels.
  • Die Behandlung des bleibenden Gebisses – jetzt sind Kieferkorrekturen kaum mehr möglich, da das Kiefer bereits ausgewachsen ist. Der Fokus liegt auf der Korrektur von Zahnfehlstellungen mittels festsitzender oder abnehmbarer Zahnspangen, je nach Grad der Fehlstellung.

Das Ordinationsteam freut sich darauf, Sie kennenzulernen!

Zahnspangen für Kinder und Jugendliche in Lustenau